Leitbild

Unsere Kernleitsätze sind:



Coburger und Bergische Kartonagenfabrik


Unser Leitbild

Wir, die Unternehmensgruppe, bestehend aus der Coburger Kartonagenfabrik GmbH & Co. KG  und der Bergischen Kartonagenfabrik Fritz Nießen GmbH & Co. KG,  sind auf dem neuesten Stand der Verpackungstechnik ausgerüstete Faltschachtelwerke.

Durch den hohen Qualitätsstandard der von uns eingesetzten Materialien, die Qualifizierung und Förderung von Mitarbeitern, umfassende diverse Qualitätskontrollen sowie verschiedenste Zertifizierungen, können wir unseren Kunden hochwertige, innovative, unter Umweltgesichtspunkten hergestelle Verpackungen zeitnah und flexibel anbieten. Wie im integrierten Managementansatz beschrieben, pflegen, analysieren und erweitern wir im Sinne des KVP und des KAIZEN-Ansatzes unsere komplette Managementsystematik zyklisch. 

Deren Hauptbestandteile sind:

  • DIN EN ISO 9001
  • DIN EN ISO 14001
  • DIN EN ISO 50001
  • BRC/IoP und Lebensmittelverordnung
  • FSC®-COC
  • Soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit
  • SEDEX / ETI Base Code

Wichtige Elemente der Unternehmensführung, welche in der kompletten Hierarchie gelebt werden, sind:

  1. Partnerschaftliches Handeln
  2. Qualifizierung und Förderung der Mitarbeiter
  3. Vorgesetztenverantwortung
  4. Flexibilität und Kundenorientierung
  5. Fördern und Fordern
  6. Verpflichtung der obersten Leitung
  7. Allgemeine Verantwortung und Sorgfaltspflicht
  8. Qualitätspolitik
  9. Hygienemanagement
  10. Umweltschutz- und Nachhaltigkeitspolitik
  11. Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen


Unsere umfassende Unternehmenspolitik beinhaltet weitere Kernaussagen und Erläuterungen. Auszüge können dem Managementsystem entnommen werden.


 
 
© 1999 - 2017 | info(at)coka.de | Impressum